Manuelle Therapie nach Mulligan

Das Mulligan-Konzept ist ein vergleichsweise junges manualtherapeutischen Konzept, welches sich vor allem durch die Verbindung aktiver Bewegung des Patienten und passiven Techniken des Therapeuten den sogenannten MWMs kennzeichnet. Dies bedeutet, der Therapeut lässt den Patienten eine schmerzhafte Bewegung ausführen, verbindet diese mit einer passiven Zusatzbewegung und lässt diese dann nochmals ausführen. Ist diese symptomfrei, wird dies wiederholt. Ziel ist es, dass die vormals schmerzhafte Bewegung am Ende der Therapie schmerzfrei bleibt. Ein weiteres Merkmal dieser Therapie ist das Heimprogramm. Dieses soll der Patient in Eigenregie und in Absprache mit dem Therapeuten zu Hause durchführen. Dies dient dem langfristigen Therapieerfolg.

Eine Einheit dauert ca. 25 Minuten.

Besuchen Sie uns

Ganspohler Str. 5
40764 Langenfeld

Rufen Sie uns an

02173-8551330

Auch während unserer Öffnungszeiten ist es möglich, dass Sie uns nicht persönlich erreichen wenn wir uns gerade in einem Kundentermin befinden. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf dem AB und wir werden schnellstmöglich antworten.

Schreiben Sie uns

info@orthoactive.one

Nach oben scrollen

 

OrthoActive hat 5,00 von 5 Sternen von 10 Bewertungen auf Google | Physiotherapie & Krankengymnastik in Langenfeld